Riesa, Wasserstrahlschneidzentrum, Bau- und Maschinenschlosserei Friedrich Hoffmann, Sachsen

Wasserstrahltechnik - Die Alternative zu herkömmlichen Schneidverfahren. Bei uns erhalten Sie auch die Kombination von Wasserstrahlschneiden und Zerspanen. -


Wasserstrahlschneiden,Wasserstrahltechnik,Dekoration,Lohnfertigung,

Riesa, Wasserstrahlschneidzentrum, Bau- und Maschinenschlosserei Friedrich Hoffmann, Sachsen

Startseite   |   Kontakt   |   Impressum

Wasserstrahltechnik

Ein wichtiger Unternehmensbereich ist unsere Wasserstrahlschneideanlage. Die Wasserstrahltechnik ist ein Trennverfahren, welches bei vielen Materialien eingesetzt werden kann. Neben Metallen, wie Aluminium Kupfer, Messing und Titan können wir auch Mamor, Fliesen, keramische Werkstoffe, Glas, Holz, Gummi sowie die meisten Kunststoffarten bis zu einer Stärke von 150 mm bearbeiten. Auch für Stein verarbeitende Betriebe kann das Wasserstrahlschneiden interessant sein, wenn bei der Bearbeitung von Rundungen, geschwungenen oder filigranen Konturen und Innenausbrüchen wie zum Beispiel Intarsienarbeiten oder Zahlen und Buchstaben die konventionellen Technik an ihre Grenzen stößt, eine manuelle Bearbeitung nur sehr schwer mit engen Toleranzen möglich ist und dadurch die Wirtschaftlichkeit leidet. Mit der Wasserstrahltechnik ist die Herstellung identischer Teile wirtschaftlich und jederzeit reproduzierbar.

Die Schnittqualität lässt sich mittels Schnittgeschwindigkeit variieren und lässt in Abhängigkeit von Art und Stärke des Materials sehr geringe Toleranzen zu. Exakte Toleranzen sind werkstoffabhängig und können im Bedarfsfall getestet werden.

Unsere Wasserstrahlanlage kann Platten bis zu 3000 x 4000 mm bearbeiten. Dabei können auch schräge Winkel bis 45° hergestellt werden. Darüber hinaus ist in unsere Anlage eine Rohrschneideeinheit integriert, welche Rohre bis zu einem Durchmesser von 400 mm und einer Länge von maximal 2000 mm aufnehmen kann.

Unser Unternehmen fertigt Lohnzuschnitte nach Kundenwünschen. Dabei kann das Material vom Kunden beigestellt oder auch von uns bezogen werden. Egal ob Einzelstück oder Serie, wir schneiden jedes Teil für unsere Kunden schnellstmöglich, ausgehend von Prototypen- und Einzelanfertigungen bis hin zu Serien. Dabei können wir Ihre CAD- Daten direkt übernehmen (bevorzugt DXF, aber auch DWG). Sollten Sie keine digitalen Daten vorliegen haben können wir die gewünschte Teilegeometrie auch nach Ihren Vorlagen für Sie erstellen.

Die Kosten für einen Wasserstrahlschnitt sind abhängig von der Art und Stärke des Materials, der Länge und der Schnittqualität der Schnittkontur und der Qualität der mitgelieferten Daten (Zeichnungen, Skizzen oder CAD – Dateien).

Auf Grund unserer Unternehmensstruktur können wir die geschnittenen Werkstücke für Sie weiter bearbeiten (Zerspanen, Kanten, Sand- und Glasperlenstrahlen, Schweißen usw.).

 

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gern.